Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.xps-forum.de - DELL FORUM. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

jeanluc

Grünschnabel

  • »jeanluc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Notebook: keins...

Desktop: [SXPS]

Betriebssystem: Win7 64Bit

  • Nachricht senden

1

21.09.2011, 17:00

XPS erhalten - Ohne Folie im Styropor, wie war der PC bei Euch verpackt?

Hallo, aktuelle XPS-Besitzer:
War bei Euch der "nackte" PC ohne zusätzliche Folie im Styropor eingepackt im Karton?

Weiß gar nicht mehr, wie das bei meinem letzten war, aber das fände ich ja schon ein wenig arg sparsam, wenn das mittlerweilen so Standard wäre...

Steppenwolf123

Grünschnabel

Beiträge: 4

Notebook: [XPS 15]

Desktop: Sonstige...

Betriebssystem: Win7 64Bit

  • Nachricht senden

2

21.09.2011, 17:20

Die Verpackung meines XPS (welchen ich im Mai bekommen habe), war ebenfalls sehr dürftig. sie bestand aus einer dünnen schwazen decke und zwei styroporlaschen. und dem karton an sich. Nach meiner Meinung sehr wenig, wenn man bedenkt, wie oft der Warenumschlag stattgefunden hat..

Der Inspiron den ich vor mehreren gekauft habe, war wesentlich besser verpackt...

Mad_Mike

Routinier

Beiträge: 372

Notebook: [XPS 17]

Desktop: keinen...

Betriebssystem: Win7 64Bit

  • Nachricht senden

3

23.09.2011, 13:17

Mein XPS war in so einer Stoff Tasche eingehült.
Aussenrum war da noch Styropor und dies alles in einer Karton-Schachtel

Ohna überlesen das es sich um einen 8300 handelt bei mir war es das XPS 17
XPS 17 L702x | i7-2720QM | 8GB RAM | 500GB HDD | 200GB HDD | Geforce GT555m | FHD 3D WLED True-Life Display | Blu-Ray Disk Combo Laufwerk| Intel 6230N | TvTunner

Cyb3rfr3ak

Haudegen

Beiträge: 554

Notebook: keins...

Desktop: Sonstige...

Betriebssystem: Win7 64Bit

  • Nachricht senden

4

23.09.2011, 15:12

Vielleicht werden die Notebooks sorgfältiger verpackt als die Rechner^^

Frostbyte

Super Moderator

Beiträge: 2 901

Notebook: [SXPS16]

Desktop: Sonstige...

Betriebssystem: Win8 64Bit

  • Nachricht senden

5

24.09.2011, 00:05

Kommt wohl davon, das alle vom Umweltschutz reden... ;)

Mein XPS16 war an den Lackteilen mit Folie überzogen, dann in ner Stoffhülle, darüber dann die passgenau Kartoneinlage, welche in einem schwarzen XPS Karton war und der war dann noch in nem braunen Karton!
Ich hab mal in der Firma nen HP Monitor ausgepackt und der war nur rundherum mit 5mm Styropor in ne Schachtel gestopft... Er ging zwar, aber nen guten Eindruck macht sowas aber nicht :thumbdown:
MS Surface Pro 2 128GB
Desktop - Core i5-2500k, 8GB Ram, ATI 6950 (@6970), Samsung 830 256GB, 23" LG E2350V
vorher: Studio XPS1647 - Core i5-540m, 4GB Ram, ATI 4670 (@800/888Mhz), Samsung 830 128GB, 15,6" FHD WLED, 9 Zellen Akku, 130W NT

disem

Foren Gott

Beiträge: 866

Notebook: [Latitude]

Desktop: [410]

Betriebssystem: Win7 64Bit

  • Nachricht senden

6

24.09.2011, 00:33

Bei Desktops ist es völlig normal. Haben grad nen paar Optiplexe bekommen, alle ohne extra Folie.

DELL will doch ein grünes Unternehmen werden .. da muss Verpackung eingespart werden... ;)
XPS 730 i5, 8GB DDR3-1600, OCZ Agility 120GB SSD, 6970 XFX
Eigenbau i5@2,72GHz, 4GB-RAM@1600DDR3, ATI XFX 6850 Black Edition,
DELL Latitude E6410 i7-620QM 4GB-DDR3, Nvidia Graka, 250GB, Rundumsorglos Packet

jeanluc

Grünschnabel

  • »jeanluc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Notebook: keins...

Desktop: [SXPS]

Betriebssystem: Win7 64Bit

  • Nachricht senden

7

29.09.2011, 20:24

Bei Desktops ist es völlig normal. Haben grad nen paar Optiplexe bekommen, alle ohne extra Folie.

DELL will doch ein grünes Unternehmen werden .. da muss Verpackung eingespart werden... ;)


Das mit dem grünen Anstrich verstehe ich. Aber ich würde eine (biologisch abbaubare, 0815-) Folie um den ganzen Rechner erwarten, da es allein als Staub- und Feuchtigkeitsschutz einfach sehr viel Sinn macht. Durch die Tragegriffe am Karton kann genug Dreck reinfallen.

Da wird meines Erachtens am falschen Ende "gespart" oder "grün übertüncht"...

redstar24

Jungspund

Beiträge: 10

Notebook: [M1330]

Desktop: Sonstige...

Betriebssystem: Win7 64Bit

  • Nachricht senden

8

10.10.2011, 00:06

Hallo JL

Habe meinen XPS 8300 gerade erhalten und mir ist auch aufgefallen, dass man durch die Traggriff-Löcher im Karton den PC direkt sehen konnte.

LOL...
IIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIII
DELL XPS M1330 - Intel Core2Duo T7500 - 4GB Ram - OCZ Vertex II 120GB SSD - Nvidia GeForce 8400M GS - Win7 HP 32 - 4Y VOS
DELL XPS 8300 - Intel Core i7 2600 - 8GB Ram - 2 x 1TB HD RAID0 - Nvidia GeForce GTX 560 Ti - 2407WFP - Win7 HP 64 - 3Y VOS

Dero

Lebende Foren Legende

Beiträge: 831

Notebook: [XPS 15z]

Desktop: keinen...

Betriebssystem: Win7 64Bit

  • Nachricht senden

9

10.10.2011, 08:10

hmm komisch. vllt ist das ja nur bei den desk systemen so. ich habe meinen xps 15z in einem karton (im karton :D) bekommen. und das notebook war selber nochmal in einem sleeve drin. und alles was geglänzt hat, war mit schutzfolie abgeklebt. genau wie mein u2312hm
xps 15z

cpu: i5 (2,3ghz)

gpu: nvidia gt-525m (1gb)

ram: 4gb

hdd: 500gb (7200rpm)

display: 1920x1080