Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.xps-forum.de - DELL FORUM. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Bountyhunter22

Foren Gott

  • »Bountyhunter22« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 281

Notebook: [XPS 17]

Desktop: Sonstige...

Betriebssystem: Win7 64Bit

  • Nachricht senden

1

14.01.2012, 13:02

[How To] Spiel ohne Optimus starten

Da ich immer wieder lese, das es bei manchen Problme mit Optimus (intel Grafikkarte) und der Nvidia Grafikkarte gibt bzw. das Spiele mit der Intel Karte ausgeführt werden, schreibe ich mal hier eine kleine Anleitung, wie man Spiele hinzufügt.

Als erstes gibt es mehrere Möglichkeiten Spiele mit der Nvidia Karte zustarten.

1. einfacher rechtklick auf die Desktopverknüpfung --> Mit Grafikprozessor ausführen --> Nvidia Hochleistungsprozessor

2. Spiel in der Nvidia Systemsteuerung hinzufügen --> dazu die Nvidia Systemsteuerung öffnen --> 3D-Einstellungen verwalten --> auf den Reiter Programmeinstellungen wechseln --> Spiel auswählen --> Nvidia Hochleistungsprozessor wählen --> speichern

3. Spiel in der Nvidia Systemsteuerung hinzufügen --> dazu die Nvidia Systemsteuerung öffnen --> 3D-Einstellungen verwalten --> auf den Reiter Programmeinstellungen wechseln --> entsprechende Spiele.exe Datei hinzufügen (Spiele Pfad)--> Nvidia Hochleistungsprozessor wählen --> speichern


Steam-Spiele

Dazu muss man wissen wo Steam die ganzen Spiele hininstalliert hat.

dann geht man vor wie in Punkt 3 nur das man dort den Steam pfad nimmt.

dazu die Nvidia Systemsteuerung öffnen --> 3D-Einstellungen verwalten --> auf den Reiter Programmeinstellungen wechseln --> entsprechende Spiele exe Datei hinzufügen (x:\Steam\SteamApps\common\...) --> Nvidia Hochleistungsprozessor wählen --> speichern

x steht für das Laufwerk wo Steam installiert ist.


kurzes Beispiel beim Spiel R.u.s.e

x:\Steam\SteamApps\common\r.u.s.e\Ruse.exe

Ruse.exe (Anwendung) muss hinzugefügt werden.

Ich habe auch noch die Steam.exe hinzugefügt.


Danach sollte das entsprechende Spiel mit der Nvidia Karte gestartet werden.


Standard Programme ändern

Möchte man z.B. das der Windows Media Player mit dem Nvidia Prozessor ausgeführt wird.

Hilft dieser kleine Eingriff.

Achtung dies geschied auf Eigene Gefahr!

Ich über nehme keine Garantie das es funktioniert. Alle arbeiten geschehen auf eigene gefahr.

Vorher bitte Backup machen.

Anleitung:

Nvidia Inspector downloaden --> entpacken --> nvidiaInspector öffnen (dauert einen moment bis die ganzen Profiles geladen sind)

http://www.computerbase.de/downloads/sys…idia-inspector/


Bild 1: zeigt die Nvidiasystemsteuerung bsp. Windows Media player kann keine Grafikkarte ausgewählt werden.

Bild 2: Bei Driver Version hinten auf das Werkzeugsymbol klicken

Bild 3: oben bei Profiles die entsprechende Datei wählen in diesem Fall Windows Media Player

Bild 4: danach runter scrollen bis zum Punkt "Enable application for Optimus"

Bild 5: dort dann den Eintrag SHIM_RENDERING_MODE_USER_EDITABLE ändern auf --> SHIM_RENDERING_MODE_ENABLE --> danach auf eine freie fläche klicken, sodass man aus dem bearbeiteten Feld kommt --> danach oben rechts in der ecke auf "Apply changes" klicken --> kurz warten bis es gespeichert wurde, und dann das Programm schliessen.

Bild 6: zeigt die Nvidiasystemsteuerung bsp. Windows Media player kann jetzt eine Grafikkarte ausgewählt werden.

Ich hoffe es ist verständlich!
»Bountyhunter22« hat folgende Bilder angehängt:
  • vornach.png
  • nvidiaInspector1.png
  • nvidiaInspector2.png
  • nvidiaInspector3.png
  • nvidiaInspector4.png

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Bountyhunter22« (14.02.2012, 07:15)


Frostbyte

Super Moderator

Beiträge: 2 894

Notebook: [SXPS16]

Desktop: Sonstige...

Betriebssystem: Win8 64Bit

  • Nachricht senden

2

14.01.2012, 13:25

Danke für das How-To :)
MS Surface Pro 2 128GB
Desktop - Core i5-2500k, 8GB Ram, ATI 6950 (@6970), Samsung 830 256GB, 23" LG E2350V
vorher: Studio XPS1647 - Core i5-540m, 4GB Ram, ATI 4670 (@800/888Mhz), Samsung 830 128GB, 15,6" FHD WLED, 9 Zellen Akku, 130W NT

Raliwutsch

Mitglied

Beiträge: 34

Notebook: [XPS 17]

Desktop: keinen...

Betriebssystem: Win7 64Bit

  • Nachricht senden

3

18.11.2012, 10:49

Hab mich schon gewundert, warum Spiele auf dem alten Standrechner besser laufen als auf dem XPS.

Ein Riesen Danke für das How-To! :D
Das "kleinste" XPS17 L702x...

VERÄNDERUNGEN:
-6Gb Ram -> 8Gb ram
-WWAN 5550 eingebaut