Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.xps-forum.de - DELL FORUM. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

fafner

Doppel As

Beiträge: 110

Notebook: [XPS 17]

Desktop: Sonstige...

Betriebssystem: Win7 64Bit

  • Nachricht senden

261

12.03.2012, 17:18

unter punkt 16 steht wofür man diesen noch benötigt!
Für SSD braucht man ihn definitiv nicht, der MSAHCI kann natürlich auch NCQ. Ich hab 'n paar Tests gefahren und keinen Vorteil des IRST gefunden. Auch USB3/SATA geht mit vollem Tempo. eSATA weiß ich nicht, nie probiert, aber ich denke, dafür ist der auch nicht nötig.

Bei mir ist der Treiber vom Werk aus gar nicht drauf , habe aber zwei 500GB Platten drin, ist es sinnvoll den zu nutzen, wenn ja wäre mir eine gute Erklärung wichtig.
Wie gesagt, ich finde keinen Vorteil. Und ich installiere halt möglichst nichts, was nix bringt. ^^
 
XPS 17 L702x A16 | i7-2760QM 2.4-3.5 GHz | 16GB | WDC 500GB & Samsung 830 SSD 256GB (W7Ux64) | 3GB GT 555M GF106 | FHD 3D WLED | BT N-6230 | Blu-ray Combo | 3Jahre VOS + CompleteCare
Intel DQ67EP 0062 | i7-2600 3.4-3.8 GHz | 16GB | 2x WD30EZRX (WS2K8R2/ESXi 5) | HD-2000 | Intel 82579LM | Intel ME/AMT/KVM 7.1.20 | In Win BP655

Bountyhunter22

Foren Gott

  • »Bountyhunter22« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 281

Notebook: [XPS 17]

Desktop: Sonstige...

Betriebssystem: Win7 64Bit

  • Nachricht senden

262

12.03.2012, 17:50

Das ist nicht ganz richtig!

Wenn du eine SSD hast und du den Storage Manager nicht intslliert hast, steht beim AS SSD Benchmark AHCI und nicht iaStor

Das sthet irgendwo auf den ersten Seiten schon mal

Du brauchst ihn ja nicht zu installieren. Ist jedem selbst überlassen.

edit:

SSD - verschiedene Modi

fafner

Doppel As

Beiträge: 110

Notebook: [XPS 17]

Desktop: Sonstige...

Betriebssystem: Win7 64Bit

  • Nachricht senden

263

13.03.2012, 18:36

Auf der Computerbase-Seite gibt es bereits die Version "Intel Rapid Storage-Technologie 11.0.0.1032 (AHCI)" im Komplettpaket.
Das ist eigentlich - laut Intel - nur eine Version für Desktop-CPUs. Man kann ihn aber offenbar trotzdem installieren.

Wenn du eine SSD hast und du den Storage Manager nicht intslliert hast, steht beim AS SSD Benchmark AHCI und nicht iaStor.
Das ist ja nur der Name des Treibers - AHCI = orig. Win7 / IASTOR = IRST.

Ich habe jetzt noch mal Benchmarks gefahren, und zwar mehrere mit jedem Treiber. Dabei war der IRST vor allem bei der Schreibleistung z.T. deutlich schlechter. Zudem installiert der einen Dienst sowie ein Tray-App.

Zitat

Du brauchst ihn ja nicht zu installieren. Ist jedem selbst überlassen.
Kann sein, daß es auch von der verwendeten SSD abhängt. Für mich taugt er nix.
 
»fafner« hat folgende Bilder angehängt:
  • ahci.png
  • irst.png
XPS 17 L702x A16 | i7-2760QM 2.4-3.5 GHz | 16GB | WDC 500GB & Samsung 830 SSD 256GB (W7Ux64) | 3GB GT 555M GF106 | FHD 3D WLED | BT N-6230 | Blu-ray Combo | 3Jahre VOS + CompleteCare
Intel DQ67EP 0062 | i7-2600 3.4-3.8 GHz | 16GB | 2x WD30EZRX (WS2K8R2/ESXi 5) | HD-2000 | Intel 82579LM | Intel ME/AMT/KVM 7.1.20 | In Win BP655

Tombi

Routinier

Beiträge: 382

Notebook: [XPS 17]

Desktop: keinen...

  • Nachricht senden

264

14.03.2012, 12:03

Zitat

3.1 Nvidia Stereoscopic 3D Usb Controller9--> NEU lt Dell nur für die Besitzer mit einem 3D Dsplay

Was macht dieser Treiber genau? Ich kann mich nicht erinnern, das ich diesen je installiert habe (ja, 3D Display!). 3D Vision hat immer funktioniert.
Habe, soweit ich mich erinnern kann, bisher immer nur den neusten nVidia-Treiber installiert. :S

Mad_Mike

Routinier

Beiträge: 372

Notebook: [XPS 17]

Desktop: keinen...

Betriebssystem: Win7 64Bit

  • Nachricht senden

265

14.03.2012, 12:09

Dieser Treiber ist für das ansteurn der 3D Brille da. (3D Vision)

Bei Nvidia ist dieser direkt im Treiber-Packet das es zum Downloaden gibt dabei.
XPS 17 L702x | i7-2720QM | 8GB RAM | 500GB HDD | 200GB HDD | Geforce GT555m | FHD 3D WLED True-Life Display | Blu-Ray Disk Combo Laufwerk| Intel 6230N | TvTunner

Tombi

Routinier

Beiträge: 382

Notebook: [XPS 17]

Desktop: keinen...

  • Nachricht senden

266

14.03.2012, 12:12

Dieser Treiber ist für das ansteurn der 3D Brille da. (3D Vision)

Bei Nvidia ist dieser direkt im Treiber-Packet das es zum Downloaden gibt dabei.

Die DELL-Treiber sind doch auch nur modifizierte (?) / geprüfte nVidia Treiber. Wofür dann dieser spezielle Treiber?
Viel zu verwirrend, vorallem auch in der Liste?! :D

Bountyhunter22

Foren Gott

  • »Bountyhunter22« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 281

Notebook: [XPS 17]

Desktop: Sonstige...

Betriebssystem: Win7 64Bit

  • Nachricht senden

267

14.03.2012, 13:26

Ich meine beim Dell Treiber ist nur der Treiber für die Grafikkarte enthalten , wie willst du dann bei verwendung des Dell Treibers die 3D Brille ansteuern?

Tombi

Routinier

Beiträge: 382

Notebook: [XPS 17]

Desktop: keinen...

  • Nachricht senden

268

14.03.2012, 13:28

Ich meine beim Dell Treiber ist nur der Treiber für die Grafikkarte enthalten , wie willst du dann bei verwendung des Dell Treibers die 3D Brille ansteuern?

Bei dem Paket von DELL handelt es sich doch mehr oder weniger um das gleiche, wie von nVidia - oder sind dort gravierende Änderungen?
Der nVidia-Treiber installiert sowieso das 3D-Vision-Paket, worin alle notwendigen Treiber vorhanden sind.

Ich kann gerade schlecht testen, ob das DELL-Paket alleine zur Verwendung der 3D-Vision-Funktionen ausreicht.

Mad_Mike

Routinier

Beiträge: 372

Notebook: [XPS 17]

Desktop: keinen...

Betriebssystem: Win7 64Bit

  • Nachricht senden

269

14.03.2012, 13:52

Es gibt von Dell 2 Treiber :
einer ist für 3D-Vision zum ansteuern der 3D Brille
zweite ist rein einer für doe Grafikkarten

Der Nvidia Treiber beinhlatet beide Treiberpakete.
XPS 17 L702x | i7-2720QM | 8GB RAM | 500GB HDD | 200GB HDD | Geforce GT555m | FHD 3D WLED True-Life Display | Blu-Ray Disk Combo Laufwerk| Intel 6230N | TvTunner

Tombi

Routinier

Beiträge: 382

Notebook: [XPS 17]

Desktop: keinen...

  • Nachricht senden

270

18.03.2012, 17:29

Updates

1.) A17 BIOS hinzufügen.

2.) Neuer Renesas-Treiber: "USB 3.0 Host Controller-Treiber 2.1.28.1 Deutschsprachig"
Downloadlink: http://www.compiware-forum.de/index.php?…21a2a4a06635bd&

Bitte im ersten Beitrag anpassen, danke ! ;)

Gaecko

Mitglied

Beiträge: 35

Notebook: [XPS 17]

Desktop: keinen...

Betriebssystem: Win8 64Bit

  • Nachricht senden

271

25.03.2012, 13:10

MoinMoin zusammen, ich hoffe, ich darf mal eine Zwischenfrage stellen.?

Auch ich habe, nachdem ich Freitag mein XPS 17 L702 bekommen habe, erst mal ein bisschen geguckt, was mich erwartet.

Am Samstag habe ich dann eine SSD eingebaut und Win 7 64 neu installiert, nachdem ich mir die neuesten Treiber zusammengesucht habe.

Es läuft alles super, nur einen Treiber (oder Programm?) finde ich nicht.

Es ist der Dell-eigene Energiesparplan (oder wie auch immer das Dingens heißt), wenn der Rechner auf Akkubetrieb läuft .


Kann mir jemand von Euch sagen, welcher Download mir da fehlt?



Erstmal Danke für's lesen



Gaecko
XPS 17 L702 / i7 2670 QM 2,2 GhZ
Windows 8.1 Pro 64bit
Samsung 840PRO SSD 128 GiB / Seagate 750 GiB HDD
8 GB Corsair CMSO4GX3M1A1333C9
Intel 3000 / Nvidia GT 555M
BIOS Vers. A19

Boekki

Routinier

Beiträge: 332

Notebook: [XPS 17]

Desktop: keinen...

Betriebssystem: Win7 64Bit

  • Nachricht senden

272

25.03.2012, 13:21

Das ist nur ne Einstellung die vom Werk her auf dem Rechner war, die kannst du auch selber konfigurieren nur weis ich nich was für Einstellungen das waren, aber ich denke ma dasselbe wie Höchstleistung.

Gaecko

Mitglied

Beiträge: 35

Notebook: [XPS 17]

Desktop: keinen...

Betriebssystem: Win8 64Bit

  • Nachricht senden

273

25.03.2012, 13:50

Ich glaub, das war ein richtiges Programm oder Treiber, keine Einstellung...
Danke für die Antwort....
XPS 17 L702 / i7 2670 QM 2,2 GhZ
Windows 8.1 Pro 64bit
Samsung 840PRO SSD 128 GiB / Seagate 750 GiB HDD
8 GB Corsair CMSO4GX3M1A1333C9
Intel 3000 / Nvidia GT 555M
BIOS Vers. A19

Bountyhunter22

Foren Gott

  • »Bountyhunter22« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 281

Notebook: [XPS 17]

Desktop: Sonstige...

Betriebssystem: Win7 64Bit

  • Nachricht senden

274

25.03.2012, 17:44

Als download gibt es das nicht!

Gaecko

Mitglied

Beiträge: 35

Notebook: [XPS 17]

Desktop: keinen...

Betriebssystem: Win8 64Bit

  • Nachricht senden

275

25.03.2012, 18:06

UUps, dann brauch ich ja nicht mehr zu suchen......
Besten Dank für die Antworten
:thumbup:
XPS 17 L702 / i7 2670 QM 2,2 GhZ
Windows 8.1 Pro 64bit
Samsung 840PRO SSD 128 GiB / Seagate 750 GiB HDD
8 GB Corsair CMSO4GX3M1A1333C9
Intel 3000 / Nvidia GT 555M
BIOS Vers. A19

coupe110

Tripel As

Beiträge: 154

Notebook: [XPS 17]

Desktop: keinen...

Betriebssystem: Win8 64Bit

  • Nachricht senden

276

25.03.2012, 21:25

Dell-eigene Energiesparplan = ausbalanciert
XPS 17 L702x | i7-2630QM | 4GB RAM | Samsung SSD_830 256GB | Geforce GT555m | WLED HD+ Display | DVD | Intel 1000N

Crotox

Foren Gott

Beiträge: 772

Notebook: keins...

Desktop: keinen...

  • Nachricht senden

277

03.04.2012, 10:08

Bekomme die Tage auch den L702x und da soll auch gleich eine SSD rein.
Meine Fragen währen:
- Ist die Crusial M4 zu empfehlen oder sollte ich doch was anderes nehmen.
- kann ich diese einfach so einsetzen und nach Anleitung von Bountyhunter Win7 neu aufspielen oder muss ich bei SSD's was beachten.

Boekki

Routinier

Beiträge: 332

Notebook: [XPS 17]

Desktop: keinen...

Betriebssystem: Win7 64Bit

  • Nachricht senden

278

03.04.2012, 11:17

Die Crucial M4 ist sehr gut ich kann mich nicht über sie beklagen ;) Kannst da also ruhig zugreifen.
Ja du kannst sie einfach einsetzen und nach der Anleitung installieren. Ich emfehle dir aber nach der Installation die Automatische Defragmentierung auszuschalten ;) ansonstn is nix weiter zu beachten.

Crotox

Foren Gott

Beiträge: 772

Notebook: keins...

Desktop: keinen...

  • Nachricht senden

279

03.04.2012, 11:28

besten Dank, dann werde ich sie mal ordern.

ElHive

Doppel As

Beiträge: 110

Notebook: [XPS 17]

Desktop: keinen...

Betriebssystem: Win7 64Bit

  • Nachricht senden

280

03.04.2012, 14:15

Die Crucial M4 ist sehr gut ich kann mich nicht über sie beklagen ;) Kannst da also ruhig zugreifen.
Ja du kannst sie einfach einsetzen und nach der Anleitung installieren. Ich emfehle dir aber nach der Installation die Automatische Defragmentierung auszuschalten ;) ansonstn is nix weiter zu beachten.


Bei mir war die automatische Defragmentierung nach der Installation für das Systemlaufwerk direkt ausgeschaltet.

Ich kann die automatische Defragmentierung für die SSD nichtmal aktivieren. Nur für die anderen 3 Partitionen der HDD gibt es eine Option.